Kulturelles

+++  08.08./Saal CATstairs 'Aller guten Dinge sind drei?'  +++  12.09./Saal THILO SEIBEL 'Das Böse ist verdammt gut drauf'  +++  27.09./Saal ANTICOPS plus GWLT & Out For Change  +++  01.11./Saal After-Halloween mit RASP THORNE & THE BRIARS  +++  15.11./Saal SHANDY MANDIES plus Snøffeltøffs und surpise act  +++

 
powered_by.png, 1 kB
Home
NEUIGKEITEN

REICHE IconIhr habt Lust auf etwas Leckeres zum Mittag - dann kommt ab 12.00 Uhr (Mo - Fr) in die REICHE und lasst es Euch schmecken! Den aktuellen Speiseplan findet ihr hier 

Kabarett Genial Die Kabarett-Genial-Reihe hat auch 2014 ein Top-Programm.

 

Konzerte Die nächsten Konzerte findet Ihr hier.

 

Sommerferienkalender 2014 Die Sommerferien stehen vor der Tür. Unser Kinderladen hat wieder einen tollen, vollen und abwechslungsreichen Ferienkalender zusammengestellt. Lest hier mehr...

 

 
Kabarettvorschau

08.08.2014 > CATstairs

CATstairs 

'Aller guten Dinge sind drei?'

Oder doch nicht? Eine Frage, die wir uns im Hier und Jetzt wohl stellen dürfen. mehr...
 
Konzertvorschau

27.09.2014 > ANTICOPS

Anticops 

plus GWLT & OUT FOR CHANGE

1998, in mitten stinkender Ost-Berliner Gassen und überquellender arroganter Szene Scheiße, formierte sich eine neue Front von Leuten unter dem Namen ANTICOPS. mehr...
 

Sonntag im Studiokino


A LONG WAY DOWN  -  Der Moderator Martin (Pierce Brosnan), der Pizzafahrer J.J. (Aaron Paul), die Alleinerziehende Maureen (Toni Collette) und das Politiker-Kind Jess (Imogen Poots) treffen sich zufällig an einem Silvesterabend auf dem Dach des Londoner Topper‘s Towers. Alle vier haben das gleiche Vorhaben: Sie wollen sich in die Tiefe stürzen und umbringen. Doch das Aufeinandertreffen führt dazu, dass keiner seinen Plan in die Wirklichkeit umsetzt. Stattdessen verbringen alle vier die Nacht gemeinsam auf dem Dach und erzählen sich ihre Lebensgeschichten. Bei Sonnenaufgang schließen sie einen Pakt, der ihr Überleben sichern soll – zumindest vorerst. Das Quartett gewährt sich eine Bewährungsfrist bis zum Valentinstag, um zu sehen, ob das Leben nicht vielleicht doch lebenswert ist. Bis dahin wollen Martin, J.J., Maureen und Jess gegenseitig aufeinander aufpassen und dafür sorgen, dass jeder die kommenden sechs Wochen überlebt.
© 2014 Dachverein Reichenstrasse e.V.